Warum einen Therapeuten aufsuchen?

Scheint das Leben aus der Bahn geraten zu sein? Ist es vielleicht an der Zeit einen anderen Weg zu wählen?

Haben Sie das Bedürfnis sich mit jemanden in Ruhe und in einer sicheren Umgebung austauschen zu wollen? Haben Sie das Gefühl, der eingeschlagene Weg bringt Sie nicht weiter oder Sie haben sich festgefahren, so helfe ich Ihnen gerne gemeinsam nach einem anderen Weg zu suchen.

Der Besuch bei einem Therapeuten ist kein Zeichen von Schwäche, dessen man sich schämen müsste. Vielmehr ist es ein Zeichen von Mut, Selbsterkenntnis und das Bedürfnis sich weiter entwickeln zu wollen.

Was erwartet mich?

Oft gerät man bei der Suche nach einem geeigneten Therapeuten in die nächste Krise. Der Therapeut erfüllt dabei die Aufgabe eines Zuhörers, Gesprächspartners, Müllhalde, Motivator.

Chemie, Kompetenz und Erfahrung sind gleich wichtig. Probleme verstehen braucht in der Regel Zeit. Nach meiner Erfahrung hat man nach zwei oder drei Sitzungen ein gutes Gefühl dafür wie eine gemeinsame Arbeitsgrundlage aussehen kann.

Ich möchte mich und meine Arbeitsweise auf diesen Seiten näher Vorstellen und Ihre Wahl für den geeigneten Therapeuten dabei vereinfachen. Ich möchte Sie ermuntern mit kritischem Blick und einer Menge Bauchgefühl auf die Suche zu gehen und freue ich mich Sie auf diesem Weg begleiten zu können.